Über den Autor

Geboren am 03.04.1984, begann ich nach 10 Jahren Schule am 01.08.2000 meine Ausbildung zum Bäcker in der Bäckerei Schuppner & Koschare in Schwalbach.

Nach zweieinhalb Jahren und vorgezogener erfolgreicher Abschlussprüfung ging es direkt weiter mit der Ausbildung zum Konditor in der Konditorei Vogel Braunfels.

Im Juni 2005 beendete ich die Konditoren Abschlussprüfung als Innnungsbester, habe danach den Landesentscheid gewinnen können und Hessen im September 2005 in Berlin beim Bundestenscheid vertreten.

Nach weiteren 1,5 Jahren in der Konditorei Vogel als Geselle, mit einigen Fortbildungen im Bereich Zucker bei Ewald Notter und in Schokolade bei Robert Oppeneder, begannen meine Wanderjahre.

Erste Station war das 5 Sterne plus Hotel Palace in Luzern für 7 Monate als Commis Patissier, danach ging es im Winter für 3 Monate ins 5 Sterne plus Hotel Kulm in St. Moritz auch als Commis Patissier, bevor dann im Juni 2008 der Traum von einer Anstellung auf einem Kreuzfahrtschiff wahr wurde.

Angefangen auf der MS Hanseatic als Confectioner, danach auf „das beste Schiff der Welt“ die MS Europa als Demi Chef Patissier und Chef de Partie Patisserie. Nach kurzen Einsätzen als Chef Patissier auf der MS Bremen und der MS Astor ging es dann im August 2010 als Chef Patissier Springer für MS Columbus und MS Europa los. Anfang April 2012 bin ich als fester Chef Patissier auf den Hapag Lloyd Neuzugang MS Columbus 2, habe dort die Eröffnung mitgemacht und bis August 2013 gearbeitet. Danach ging es als Chef Patissier auf die MS Bremen um Afrika und später die Antarktis zu bereisen.

Im April 2014 habe ich die Seefahrt an den Nagel gehängt und bin in Hamburg sesshaft geworden.

 

 

 

Benjamin Maasz KopieNach einem kurzen Gastspiel als Chef Patissier in einem Hotel, war ich als Foodstylist beim Bauer Verlag beschäftigt.

Meine Homepage und weitere Projekte:

www.Benjamin-Maasz.de | www.reisegabel.de | www.florida-infoblog.de | www.just-florida.de